logo

Mediation – Vom Konflikt zur Kooperation

Als Mediatorin gebe ich Konfliktgesprächen einen Rahmen. Ich unterstütze die Beteiligten dabei auf eine Ebene zu kommen, wo es leichter wird, im gegenseitigen Einverständnis eine gute Lösung zu finden.

Mediation ist eine aussergerichtliche Form der Konfliktbearbeitung, mit dem Ziel einer für alle Seiten zufriedenstellenden, zukunftsorientierten und wenn es die Situation erfordert, einer rechtsverbindlichen Vereinbarung. Die Mediatorin, der Mediator führt die Beteiligten durch ein klar strukturiertes Verfahren, damit diese eine eigenverantwortliche und interessengerechte Lösung finden können.

Eine Mediation eignet sich für:
Nachbarn, Arbeitsteams, Partner, Eltern und Kindern, Familien, Schulen, Gefängnisse, Geschädigte und VerursacherInnen (restaurative Mediation).

Ablauf einer Mediation: Vorbesprechung – Themen festlegen – Interessen hinter den Positionen erkennen – Optionen zusammentragen – Vereinbarung treffen.


Mediation auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Das Konfliktverständnis der GFK geht davon aus, dass dort Streit entsteht, wo sich Menschen in ihren Anliegen nicht gehört fühlen oder sie annehmen, dass ihre Interessen nicht zählen. Die Mediation auf Basis der GFK fördert das gegenseitige Verstehen und schafft damit Brücken von Mensch zu Mensch. Dieses echte Verstehen erleichtert das Finden einer fairen Lösung und kann die Beziehungsebene wiederherstellen. Durch das Erkennen der universellen Bedürfnisse hinter den Fronten, Positionen, Beschuldigungen und Angriffen deeskaliert der Konflikt und die Beteiligten bekommen neue Wahlmöglichkeiten.


Mediation - etwas für Sie?

  • Sie suchen eine tragfähige Konfliktlösung.
  • Sie wünschen sich die Deeskalation einer herausfordernden Situation.
  • Sie suchen eine selbstbestimmte Konfliktklärung.
  • Sie wollen klare Verhältnisse.
  • Sie suchen einen Weg, um Kontakte zu erhalten.
  • Sie wollen Beziehungen neu definieren.
  • Sie brauchen Vertraulichkeit.
  • Sie brauchen einen geschützten Rahmen.
  • Sie wollen eine möglichst schnelle und kostengünstige Klärung.
Wenn mindestens drei Punkte auf Ihre Situation zutreffen, ist Mediation als Konfliktlösungsstrategie empfehlenswert.


Zeitaufwand, Kosten, Anmeldung

Der Zeitaufwand richtet sich einerseits nach der Komplexität des Konflikts und andererseits nach der Zeitspanne, die Sie bereit sind, in die Konfliktbearbeitung zu investieren.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung Kontakt

Kosten: CHF 200.- bis CHF 250.- pro Stunde

Ort: Zürich, Winterthur oder nach Vereinbarung